Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

USA 2005 - Cowboys & Co.

Beitragsseiten

Tag 18 - 19.9.2005
Las Vegas


Weil wir gestern erst um 1 Uhr geschlafen haben, stehen wir heute erst um
9.30 AM auf. Wir wollen das Buffet im Luxor testen. Daraus wurde aber
nix, denn die Schlange ist sehr, sehr, sehr lang und wir hätten
nur noch 1 Stunde Zeit um zu frühstücken. Wir beschließen bei Dennys zu
frühstücken und fahren mit der kostenlosen Tram zum Excalibur. Von dort laufen
wir über die Straße zum Dennys. Dort stehen die Leute auch vor der Tür Schlange.
Also weiter zu Subways und Starbucks, mal wieder ein günstiges Frühstück.
Weiter geht es zum Bus. Wir wollen uns heute ein Tagesticket kaufen (5$) da wir
den oberen Teil des Strips besuchen möchten und unsere Füße noch schmerzen.

Als erstes fahren wir zum Venetian Hotel und stauenen nicht schlecht. Uns gefallen
besonders gut die Themenhotels, wie das Paris, das Venetian, das New York - New York
und das Excalibur.

Hotel Venetian Las VegasHotel Venetian Las Vegas
Hotel Venetian Las Vegas

Auch die Shopping-Passage im Venetian ist mit einem künstlichem Himmel ausgerüstet und das
Licht ändert sich ständig. Man kann am Canale Grande entlang laufen und sich schön entspannen.
Die Läden hier sind aber nicht unsere Preisklasse.

Hotel Venetian Las VegasHotel Venetian Las Vegas

Es ist draußen nicht auszuhalten, so warm ist das. Es sind 97 Grad Farenheit. Wir beeilen uns daher,
schnell in das nächste Hotel zu kommen, dem Mirage. Hier essen wir ein Eis, ansonsten hat das Hotel
noch den Secret Garden von Siegfried und Roy zu bieten, der kostet aber Eintritt und es gibt in Vegas
genug kostenlos zu sehen. Weiter geht es zum Caesars Palace und zum TI.
Als wir aus dem Caesars Palace rauskommen ist es 4PM und wir beschließen ins Luxor zurück zu
fahren um uns ein wenig frisch zu machen. Ich schreibe den Bericht und Rossi pennt, wie immer.
Heute Abend wollen wir wieder auf den Strip und evtl. zur Fremont Street, denn wir haben ja das
Busticket für den ganzen Tag.

Fotos werde ich morgen Abend erst ins Netz stellen, wenn wir durch das Death Valley in Richtung Yosemite NP fahren.

Hotel Luxor Las Vegas
Tressure Island Las Vegas