Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Internet in den USA

Internet in den USA

Beitragsseiten


Internet per Kabel:

In einigen Hotels (bisher hatten wir es zwei mal) gibt es kein W-Lan, sondern einen LAN
Anschluss im Zimmer, oder ein Adapter für Powerline (also Internet aus der 110V Steckdose).

Wie läuft das dann ab?:
Wenn Ihr einen LAN Anschluss im Zimmer habt, ist dieser oft gut versteckt.
Schaut mal am Schreibtisch oder neben / hinter dem Fernseher oder fragt mal das Personal ob
die wissen wo sich die Dose befindet. Verbindet dann die Dose mit dem Laptop.
Ein Kabel müßt Ihr von zu Hause mitbringen, denn das ist meistens nicht vorhanden.

Wenn Ihr einen Adapter mitbekommt, steckt diesen in die Steckdose und das Lan-Kabel
in den Laptop.

Stellt die LAN Schnittstelle im PC dann so ein wie beim W-Lan beschrieben (Schritt 1 bis 3),
also auf Automatische Adressvergabe.

Dann sollte es funktionieren, aber auch hier bitte schauen, ob der Lan Anschluss wirklich
aktiv ist.