Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kalifornien

Kalifornien

Karte KalifornienKalifornien Flagge
Auf die Karte klicken zum vergrößern

Hauptstadt : Sacramento
Zeitzone: Pacific UTC -8/-7
Abkürzung: CA

Kalifornien ist der drittgrößte Bundesstaat der USA und mit knapp 36
Millionen Einwohnern der bevölkerungsreichste. Bedeutende Städte sind:
Los Angeles, San Francisco, San Diego.
Sacramento ist seit 1854 die Hauptstadt Kaliforniens.

Das Klima in Kalifornien
Klima Kalifornien


Quelle: Wikipedia - Kalifornien

Nationalparks in Kalifornien:

Yosemite NP               Death Valley NP                   Joshua Tree NP        

 


Sequoia NP
                Channel Islands NP               Lassen Volcanic NP 


Redwood NP


Uns hat in Kalifornien am besten San Francisco gefallen, es ist für uns eine der schönsten Städte
der Welt. Eine Besonderheit ist auch die Fahrt über den Highway 1 direkt an der Küste entlang bis
nach Los Angeles. Hier kann man an unzähligen View Points die geniale Aussicht genießen.

Auch Los Angeles hat seine Reize, ist aber aufgrund seiner Größe sehr unübersichtlich.

In San Diego hat uns am besten der Zoo und Coronado Island gefallen.
Wer in Kalifornien alle schönen Ecken erkunden möchte, sollte eine Rundreise machen.
Diese kann man vororganisiert buchen (zum Beispiel hier) oder die einzelnen Stationen
selbst zusammenstellen.

Golden Gate Bridge
Lone Cypress Tree

Verkehrsregeln in Kalifornien:

70 Meilen/Stunde (Überland-Interstates und kreuzungsfreie Schnellstraßen)
65 Meilen/Stunde (städtische Interstates)
55 Meilen/Stunde (sonstige Straßen)

Es besteht Gurt- und Helmpflicht und man darf nur auf Rastplätzen übernachten.

Rechtsabbiegen an roten Ampeln ist grundsätzlich erlaubt. Wenn es verboten ist, weisen
Schilder extra darauf hin. Vor dem Abbiegen ist allerdings anzuhalten und zu schauen,
ob ein Einbiegen gefahrlos möglich ist.

Halteverbote werden sowohl durch Schilder als auch besonders durch farbige Markierungen
an den Randsteinen angezeigt:

rote: absolutes Halteverbot, größte Abschleppgefahr
blau: Behindertenparkplatz, ohne entsprechenden Ausweis droht noch größere Abschleppgefahr
weiß: Parken erlaubt


Die bekannte "rechts vor links"-Regel ist in Kalifornien unbekannt. Statt dessen
befinden sich an solchen Kreuzungen an allen Straßen Stoppschilder. Jedes Fahrzeug
muss anhalten, losgefahren wird dann in der Reihenfolge des Eintreffens an der Kreuzung.