USA 2010 - Red Lobster Tour

USA 2010
Red Lobster Tour

Vorwort

2 Jahre ohne USA sind eine echt harte Zeit, nach und nach fahren  auch meine Kollegen
in die USA und schwärmen einem was vor.  Im USA-Stamtisch habe ich auch immer mehr
Fernweh bekommen, also war der Plan schnell gefasst...: " Schatz ich habe Flüge gebucht...."
Die Tour wird über Washington- Niagara Fälle - Toronto - Ottawa - Quebec - Bar Harbour -
Maine - Boston - New York gehen.

Aber irgendwie sollte es in diesem Jahr nicht wirklich funktionieren. Nach einer tollen Zeit
des vorplanens und buchens kam jäh der Tag, an dem dieser blöde Vulkan auf Island
anfing so mirnichts, dirnichts Asche zu Spucken... Der Rest ist Geschichte....
sche** Vulkan.... Zwischenzeitlich rutschte der Euro immer tiefer und brachte unsere
kompletten Finanzplanungen durcheinander. Gott sei Dank haben wir sehr früh begonnen
über Priceline Hotels vorzubuchen, so hielt sich der Schaden in Grenzen. Als währe das
alles nicht schon genug, verkündete die Gewerkschaft Unite, welche das Kabinenpersonal
von British Airways  vertritt, dass sie bis zum 9. Juni streiken werden...
Unser Flug geht am 11 Juni.

Erste Lichtblicke kamen dann ende Mai, als der Vulkangott auf Island ein Einsehen hatte
und er (der blöde Vulkan) nur noch Dampf spuckte... Der Euro stürzte zwar immer noch ab,
aber wir haben uns die Vorfreude nicht ganz vermiesen lassen.

Die Woche des Abfluges kam und unser Flug war bis einem Tag vor dem  Abflug noch nicht
verfügbar. Am Donnerstag dem 10. Juni war dann endlich  klar, der Flug findet statt,
was kann denn jetzt noch schiefgehen mag  sich der geneigte Leser dieser Zeilen fragen?
Wartet es ab - es war einiges...